Unterstützung der globalen CLT-Bewegung

Unternehmensprofile

Die Entstehungsgeschichten von Community Land Trusts

CLT-Profile Grafik

CLTs wurden gebeten, jemanden in ihrer eigenen Gemeinde auszuwählen, der einen historischen Überblick von ungefähr 1500 Wörtern verfasst und Fotos und Dokumente aus der Anfangszeit ihrer Organisation sammelt. Sie wurden aufgefordert, ihre eigene Geschichte in ihren eigenen Worten zu erzählen und Fragen wie:

  • Impetus: Welche Probleme oder Chancen haben Menschen dazu veranlasst, ein CLT zu gründen?
  • Leadership: Wer waren die ursprünglichen Befürworter und Organisatoren der CLT?
  • Gemeinschaft: Welche Bevölkerung und welches Territorium wollte das CLT bedienen?
  • Aktivität: Was waren die ersten Grundstücke und Gebäude, die in das CLT aufgenommen wurden?
  • Engagement: Was wurde früh (und später) getan, um das „C“ in CLT zu erhalten?
  • Evolution: Wie hat sich das CLT im Laufe der Jahre verändert?

Diese Herkunftsgeschichten sind es wert, bewahrt zu werden, insbesondere für eine Bewegung, die stolz auf lokale Verantwortung gegenüber Menschen und Orten ist. Diese Geschichten geben uns einen Einblick in die Art der Planung und Organisation, die bei der Schaffung eines CLTs mit dem Potenzial für die Ewigkeit erforderlich ist. Sie geben auch Anerkennung, wo Ehre gebührt, und würdigen die Beiträge von „Local Heroes“, die dazu beigetragen haben, ein theoretisches Modell in ein praktisches Instrument zur Förderung von bezahlbarem Wohnraum und einer gerechten Entwicklung zu verwandeln.

Europäische CLT-Fallstudien

SHICC-Logo

Klimazentrum Georgetown

Anpassung Clearinghouse-Logo